Sie sind hier: Startseite » Vergaser » VERGASER-SERVICE

Vergaser Instandsetzung, Ultraschallreinigung

Ultraschallreinigung

die folgenden Preise beinhalten folgendes:

- Zerlegung, penible Reinigung und Montage
- Ersatz verschlissener Teile und Dichtungen
- Einstellung des Schwimmerniveaus
- Dichtigkeitsprüfung der Schwimmerventile und Kraftstoffverbinder
- Grundeinstellung Leerlaufgemisch
- Syncronisierung (wenn möglich)

Grundpreise für Arbeiten am Vergaser (incl. MwSt.)

zzgl. Teile (zB. Dichtungen) und Rücksendekosten incl. MwSt.  
- Erstellung Kostenvoranschlag (entfällt bei Auftragserteilung) 49,90
- Reinigung Einzelvergaser 98.-
- Reinigung Twin-Vergaser 159.-
- Reinigung Triple-Vergaser 179.-
- Reinigung Reihe-4-Vergaser 198.-
- Reinigung 4-Zyl. Boxer (GL1000/1100/1200) 259.-
- Reinigung V4-Vergaser 259.-
- Reinigung Reihe-6-Vergaser 259.-
- Aufschlag FCR-Vergaser Gehäusezerlegung/Montage 49.-
- Aufschlag für Montage zerlegt angelieferter Vergaserbatterien 79.-
- Austausch eines eingepressten Schwimmerventilsitzes ab 19.-
- fachgerechte Montage von Membrane / Librane 9,90 - 19,90
alle anderen Arbeiten nach Zeit 89.- /Std.

Vergaser ohne schriftlichen Auftrag und Rücksendeadresse verschwinden in die dunkelste und feuchteste Ecke.
Und dort bleiben sie unangetastet liegen.

Alle hier angegebenen Preise beinhalten die MwSt., nicht jedoch Versand, Material- oder Nebenkosten.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein schriftlicher Auftrag nötig und nur dieser bindend ist. Auch dann, wenn der Vergaser persönlich angeliefert wird.
Telefonische Vereinbarungen sind unbedingt in schriftlicher Form dem angelieferten Vergaser beizulegen oder per Mail zu bestätigen.
Ohne Auftrag erfolgt keine Bearbeitung, die Terminierung verlängert sich entsprechend.

Alte, vergammelte oder vermurkste Schrauben werden in aller Regel ersetzt und berechnet. Betrifft dies Spezialschrauben, versuchen wir diese zu bekommen oder fertigen sie an, wenn wir die Möglichkeiten dazu haben.
Mehraufwand (zB. bei extremer Verschmutzung, Drosselklappenwellen abdichten, Vergaser trennen, Entlackung, Strahlen, Lackierung, Gewinde reparieren ...) wird nach Zeit und Aufwand berechnet.
Fragen Sie in solchen Fällen im Auftragsformular nach einem detaillierten Kostenvoranschlag um nach Fertigstellung nicht vom Rechnungsbetrag überrascht zu werden.
Ein Kostenvoranschlag wird NUR AUF WUNSCH erstellt, da dies einen höhen administrativen Aufwand (Bürokram) erfordert.

WICHTIG:
- Lackierte Vergaser verlieren bei der Reinigung im Ultraschallbad große Teile des Lackauftrages. Aufbringen neuen Lackes erfordert zusätzliche Vorbereitungen und Arbeiten, es ist anzugeben in welcher Form das erledigt werden soll.

Beispielsweise:
- komplette Entlackung und anschließende Lackierung
oder
- einfache Nach- bzw. Überlackierung mit Abstrichen an der Optik.
- Bei Vergasern aus Zinkdruckguss (zB. Bing Mopedvergaser) muss mit Verfärbungen der Oberfläche gerechnet werden obwohl wir versuchen, das weitestgehend zu vermeiden.
- die meisten Ersatzteile für Japanische Vergaser können wir liefern und sind oft am Lager. Für alle anderen Hersteller möglichst Dichtungen und Ersatzteile mitliefern oder eine Bezugsquelle benennen.

Bei Montage unsererseits werden grundsätzlich alle Dichtungen entfernter Teile erneuert.
Mehrzylinder-Vergaser werden auf der Prüfbank syncronisiert, dies sollte ebenso wie die Einstellung des Leerlaufgemisches am laufenden Motor überprüft und ggf. korrigiert werden.
Achten Sie vor dem Einbau darauf, dass die Ansauggummis zum Motor hin absolut dicht sind, der verwendete Kraftstoff sauber und nicht älter als 2 Wochen ist.

Bitte Vergaser unbedingt völlig geleert und dicht verpackt anliefern!

Vergaser die während des Transports oder auf unserem Arbeitstisch auslaufen, erhalten einen Aufschlag von mindestens 25.- € zzgl. MwSt.
Wenn der Lieferant, dessen Auto und seine Klamotten nach uraltem Sprit stinken, was glaubst du, wie sauer der ist? Und seinen Unmut muss ich aushalten, nicht du.


Nur ein intakter Vergaser verspricht Leistung und Zuverlässigkeit.

Nun ist auch ein Vergaser dem allgegenwärtigen Verschleiß unterworfen und lange Standzeiten mag er schon gar nicht.
Moderner Kraftstoff zersetzt sich, wird agressiv und hinterlässt einen zähen Belag, der Düsen und Kanäle verengt, verstopft, verklebt und angreift. Drosselklappenlagerung, Schieber, Schiebernadel und Nadeldüse verschleißen mechanisch, Gumiteile wie Membranen und Dichtungen werden hart oder von agressiven Kraftstoffresten zersetzt.
Eine Reinigung im Ultraschallbad mit entsprechendem Reiniger und der Ersatz beschädigter oder verschlissener Teile bringt auch uralte Vergaser wieder dazu, ihren Dienst in vorgesehener Weise zu versehen.

Wir zerlegen und reinigen das gute Stück im Ultraschall-Bad, liefern und montieren Ersatzteile falls nötig und bauen den Vergaser wieder korrekt zusammen. Verbindungsleitungen und Schwimmernadelventile werden getestet, Düsen auf korrekten Durchlass geprüft oder ersetzt, Gelenke und Wellen geschmiert. Sollten zusätzliche Teile benötigt oder weitere Arbeiten erforderlich sein, bekommen Sie nach der Zerlegung einen detailierten Kostenvoranschlag (wenn nötig mit Fotos).

WICHTIG:
Bei der Anlieferung in unserem
Auftragsformular eine Fehlerbeschreibung und das genaue Modell (Baujahr, D-/F-/CH-/EU-/US-Modell...) und/oder die Fahrgestellnummer angeben.

Bei alten Keihin Schiebervergaser mit gesteckten Leerlaufdüsen (zum Beispiel Honda CB125 Twin) können Leerlaufdüsen erneuert und nicht lieferbare Düsen notfalls angefertigt werden.
Wichtig: Nicht selbst versuchen, diese zu entfernen!

Kraftstoffanschluß instandsetzen

Die Kunststoffwinkel brechen irgendwann, zurück bleibt der eingeklebte Messingstutzen, welcher nur schwer zu entfernen ist.
Wir setzen diesen Anschluß professionell instand.

Kosten: 50.- zzgl. Rückporto

Kartstarterrohr gebrochen

Abgerissene Rohre des Kaltstarters bei Mikuni-Gleichdruckvergaser können wir instandsetzen.

Die Montage erfordert etwas Arbeit:
Den betroffenden Vergaser separieren und komplett zerlegen, alle Gummi- & Kunststoffteile müssen entfernt werden.
Nun das Vergasergehäuse auf ca. 80° erwärmen und die Reste des Steigrohres vorsichtig entfernen ohne die Bohrung aufzuweiten.
Anschließend kann das neue Rohr eingesetzt werden, ev. mit ein kleinwenig Loctite mittelfest.

Sie können das uns als Fachbetrieb überlassen und erhalten Garantie auf die einwandfreie Funktion.
Schicken Sie dazu den Vergaser komplett oder nur das entsprechende Vergasergehäuse ein, legen Sie unser Auftragsformular bei.

Der Austausch des Rohres selbst kostet bei uns 30.- € zuzüglich ev. nötiger Montagearbeiten und Rückporto.
Die Starterrohre können Sie auch hier einzeln erwerben:
KALTSTARTERROHR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren